Felix Neureuther

Felix Neureuther

Steckbrief

Geburtsdatum: 26. März 1984
Geburtsort: München / Pasing
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Skiverband: Mitglied Deutscher Skiverband
Neustart als Sportexperte ab der Wintersaison 2019/20 bei ARD und BR

Info

Soziales Engagement: "Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther"
Hobbies: Speed, Slackline, Berge, Fußball, Mountain Bike
Kinderbücher: Auf die Piste - fertig los! (2017); Ixi und die coolen Huskys (2018); Zwei Freunde im Fussballfieber (2020)

Erfolge

Felix Neureuther ist neunfacher Deutscher Meister:
  • 5-mal Riesenslalom: 2005, 2006, 2008, 2009 und 2012
  • 3-mal Slalom: 2003, 2008, 2014
  • 1-mal Abfahrt: 2009

Goldmedaille:

  • Alpine Ski WM Bormio 2009, Teamwettbewerb

Silbermedaille:

  • Alpine Ski WM Schladming 2013, Slalom

Bronzemedaillen:

  • Alpine Ski WM Schladming 2013,
  • Alpine Ski WM Team Val d' Isere 2015, Slalom
  • Alpine Ski WM St. Moritz 2017

12 Weltcupsiege und 40 Podestplätze

Disziplinenweltcup Slalom:
3 x 2. Platz, 1 x 3. Platz

Gesamtweltcup:
2 x 4. Platz, 1 x 5. Platz

Die Weltcups im Einzelnen:

2015

1. Platz FIS World Cup Slalom, Wengen
2. Platz FIS World Cup Slalom, Zagreb
2. Platz FIS World Cup Giant Slalom, Garmisch Partenkirchen
3. Platz FIS World Cup Slalom, Kitzbuehel
3. Platz FIS World Cup Slalom, Schladming
3. Platz FIS World Cup Slalom, Vail / Beaver Creek

2014

1. Platz FIS World Cup Slalom, Kitzbühel
2. Platz FIS World Cup Slalom, Wengen
1. Platz FIS World Cup Giant Slalom, Adelboden
1. Platz FIS World Cup Slalom, Bormio
1. Platz FIS World Cup Slalom, Kranjska Gora
2. Platz FIS World Cup Slalom, Lenzerheide

2013

2. Platz Slalom World Ski Championships Schladming
1. Platz FIS World Cup Slalom, Wengen
1. Platz FIS World Cup, München

2012

2. Platz FIS World Cup Slalom, Madonna di Campiglio
2. Platz FIS World Cup Slalom , Val d'Isere
2. Platz FIS World Cup Slalom, Zagreb
2. Platz FIS World Cup Parallelslalom, Moskau
2. Platz FIS World Cup Slalom, Schladming

2011

2. Platz FIS World Cup Supercombination, Bansko

2010

1. Platz FIS World Cup Slalom, Garmisch-Partenkirchen
1. Platz FIS World Cup Slalom, Kitzbühel

2009

1. Platz Parallelslalom Moskau

2008

2. Platz FIS World Cup Slalom, Alta Badia

2007

2. Platz Weltcup Slalom Garmisch-Partenkirchen

Ziener Newsletter